Über mich

Mein Name ist Annette Ralla, ich wohne und lebe in Münster.

Seit 2003 habe ich mich der Naturfotografie verschrieben.

Alles fing an mit der besenderten Störchin Prinzesschen und dem Storchenhof Loburg. Sie zu fotografieren, das war mein Anliegen. Und so begann mein intensives Interesse für die Naturfotografie.

Daher muss ich mich dafür eigentlich bei einem Storch bedanken ;O))

Besonders in den ersten Jahren habe ich einige Workshops bei der Canon Academy, damals geleitet durch Canon's Fototrainer Jürgen Denter, absolviert um die Grundlagen für, aber auch den ein oder anderen Blick auf die Fotografie, zu erlernen. Dazu kamen Lehrgänge bei VHS Münster und VHS Hildesheim.

Mit den dort erworbenen Kenntnissen und dem ständigen Lesen von Fachliteratur sowie Ausprobieren des Erlesenen bin ich autodidaktisch zum derzeitigen Stand gekommen.

Kameras und Objektive der Marke Canon (Brennweiten von 17 - 500 mm) verhelfen mir das vorhandene Licht in Bilder umzuwandeln. Fairerweise muss ich dazu schreiben, dass es auch zwei oder drei Objektive von "Fremdanbietern", wie Sigma und Tamron gibt, wobei ich letztere nur selten nutze.

Für ein gutes Foto gehört ab und an der Einsatz von Blitzgeräten und somit ist das Blitzgerät bei mir ebenso ein Bestandteil der Ausrüstung wie Stative, ohne die so manches Bild nicht möglich wäre.

Hinzu komme noch als wichtiges Zubehör Filter der Marke LEE, ein "Muss" für die Landschaftsfotografie.

 

Seit Ende 2011 biete ich auf professioneller Basis die Tierfotografie an. Siehe hierzu meine spezielle Webseite   www.ara-tierfotografie.de

 

Im Nachsatz möchte ich noch erwähnen, dass die von mir gezeigten Fotos mein Eigentum sind und dem copyright unterliegen.

Sollten Sie an einem der Bilder Interesse haben, lassen Sie es mich wissen. ich unterbreite Ihnen gerne ein Angebot.